Kinderbetreuung

Die Gemeinde Echzell betreibt vier Einrichtungen zur Kinderbetreuung. Hier erhalten Sie Informationen.

Zur Übersicht

  • Kindertagesstätte Abenteuerland

    Die Kindertagesstätte Abenteuerland finden Sie im alten Ortskern von Echzell in unmittelbarer Nähe der Gemeindeverwaltung und der evangelischen Kirche. Nach einer umfangreichen Sanierung in den Jahren 2019/2020 wurde aus dem ehemaligen Kindergarten Rappelkiste die neue Einrichtung mit einer erweiterten Betreuungsstruktur.

    Aktuell stehen folgende Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung:

    • "Wirbelwind"-Gruppe - eine Krippengruppe für Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren
    • "Sternschnuppen"-Gruppe - hier werden Kinder mit einer erweiterten Altersmischung von 1 bis 6 Jahren betreut
    • "Regenbogen"-Gruppe - eine Regelgruppe für Kinder von 3 bis 6 Jahren

    Unsere Gruppenräume sind altersentsprechend mit Funktionsecken ausgestattet und an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Die Kinder sollen eine ganzheitliche Bildung erfahren, die in einer liebevollen Atmosphäre mit der Achtung der Individualität eines jeden Menschen begleitet wird.

    Im August 2020 wurde die Einrichtung neu bezogen, mit Leben und dem Abenteuer der vorschulischen Entwicklung gefüllt.

    Die Konzeption zur pädagogischen Arbeit richtet sich nach den Vorgaben des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans und ist im Anhang nachzulesen. Da sich räumlich und strukturell vieles neu entwickelt, ist auch die Konzeption noch in der Erprobungs- und Überarbeitungsphase.

    Kindergartenleitung
    AndreaGünther
    Lindenstraße 7a
    61209 Echzell


  • Kindergarten Alte Molkerei

    Der Kindergarten „Alte Molkerei“ befindet sich im Ortskern der Gemeinde Echzell, seit 1998 wird dieses Gebäude als Kindergarten genutzt.

    Ausstehende Renovierungsarbeiten ziehen nach sich, dass vorrübergehend nur 25 Kinder im Alter von 3 – 6 Jahren betreut werden können.

    Grundlage unserer täglichen Arbeit ist der hessische Bildungs- und Erziehungsplan. Durch die uns vorgegebenen Rahmenbedingungen gilt unser besonderes Augenmerk der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit allen Eltern und besonders der Integration von Kindern und deren Familien mit Migrationshintergrund.

    • der Sprachförderung
    • dem ganzjährigem Projekt „Mein Frühstück im Kindergarten“
    • freie Entscheidungsmöglichkeiten für Kinder in den folgenden Bildungsbereichen
      • Bewegung
      • Kunst
      • Literacy
      • Bauen und Konstruieren

    Eine vorurteilsfreie und wertschätzende Atmosphäre prägt unseren Alltag, mit allen an dem Bildungsprozess der Kinder beteiligten Personen.

    "Kinder unterscheiden nicht zwischen lernen und spielen. Sie lernen beim Spielen. 
    Das Spielen trägt wesentlich zur Persönlichkeitsentwicklung bei."

    - Prof. Dr. Dr. M. Spitzer

    Kindergartenleitung
    AndreaSuppus
    Bahnhofstraße 25
    61209 Echzell
    Geschlossen:
    öffnet heute um 07:30 Uhr
    Montag
    - Uhr
    Dienstag
    - Uhr
    Mittwoch
    - Uhr
    Donnerstag
    - Uhr
    Freitag
    - Uhr


  • Kindertagesstätte Buntes Haus

    Die Kindertagesstätte „BUNTE HAUS“ befindet sich in Echzell, im Ortsteil Gettenau. Das Gebäude steht am Ortsrand, in einer ruhiger und naturnahen Lage.

    Am 17. Mai 2019 wurde der Neubau feierlich eingeweiht und am 3. Juni 2019 für die Kinder eröffnet. Großflächige und helle Räume bieten 87 Kindern, im Alter von einem bis sechs Jahren, viel Platz zum Spielen, Lernen und Leben. Das Gebäude ist von einem großzügigen Außengelände mit einladenden Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten umgeben.

    Das „BUNTE HAUS“ symbolisiert

    • lebensfrohe Atmosphäre
    • Inklusion als humane und demokratische Verpflichtung 
    • gesundheitsfördernde Bildung und Erziehung
    • nachhaltiges Lernen, auf Grundlage des Infans Konzeptes
    • wertschätzende Zusammenarbeit mit den Familien und Kooperationspartnern

    Es ist unser Ziel, dass sich alle im „BUNTEN HAUS“ wohlfühlen.

    ALLE, das sind Kinder, Familien, pädagogische Fachkräfte, Mitarbeiter und Besucher.

    „Der Mensch schuldet dem Kind das Beste,
    was er zu geben hat.“
    -
    aus der UNO-Deklaration zum Schutz des Kindes

    Das pädagogische Team des Bunten Hauses - von links nach rechts: Sabine Brauer (blaue Gruppe), Loreen Graf (blaue Gruppe), Judith Heil (gelbe Gruppe), Mandy Kammer (grüne Gruppe), Franzi Frieß (orangene Gruppe), Kerstin Bülow (Kita-Leitung), Sabrina Kuhl (orangene Gruppe), Niklas Lehmer (grüne Gruppe), Sabrina Schäfer (gelbe Gruppe), Sabrina Dietz (blaue Gruppe)


    Leitung der Kindertagesstätte
    KerstinBülow
    Römerstraße 17
    61209 Echzell


  • Kindertagesstätte Lilliput

    Unsere Kindertagesstätte liegt in Bingenheim, einem Ortsteil der Gemeinde Echzell. Die Einrichtung befindet sich in einer ruhigen Wohnlage, die verschiedene Möglichkeiten für Spaziergänge und Beobachtungen in der Natur bietet. Unser weitläufiges Außengelände verfügt über ein großes Angebot an Spielgeräten, welches von den Kindern zu jeder Jahreszeit genutzt werden kann.

    Zurzeit ist in der Einrichtung ein Platzangebot für 54 Kinder gegeben. Unsere Kindertagesstätte verfügt über 3 Gruppenräume, 1 Intensivraum, 2 Schlafräume, 1 Ruheraum, 2 Waschräume und ein Turnraum.

    In der Käfergruppe werden bis zu 12 Kinder im Alter von 1-3 Jahren betreut. 17 Kinder im Alter von 1-4,5 Jahren werden in der Mäusegruppe betreut. Die Wichtelgruppe verfügt über eine Platzkapazität für 25 Kinder im Alter von 3-6 Jahren.

    Die Inhalte unserer täglichen Arbeit können Sie in der Konzeption nachlesen.

    Kindertagesstättenleitung
    LouisianaSeitz
    Schloßstraße 7
    61209 Echzell
    Geschlossen:
    öffnet heute um 07:00 Uhr
    Montag
    - Uhr
    Dienstag
    - Uhr
    Mittwoch
    - Uhr
    Donnerstag
    - Uhr
    Freitag
    - Uhr


Neben den Betreuungseinrichtungen der Gemeinde Echzell gibt es weitere Betreuungsangebote für Kinder.

  • Waldorfkindergarten

    Willkommen beim Waldorfkindergarten Bingenheim

    In beiden Kindergartengruppen können jeweils 20 Kinder im Alter zwischen 3 und 7 Jahren betreut werden.

    In einer der beiden Kindergartengruppen ist es unter bestimmten Voraussetzungen möglich bis zu drei Kinder ab dem zweiten Lebensjahr aufzunehmen.Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 7.00 Uhr bis 14.30 Uhr.

    Unsere pädagogische Arbeit geht von einer geschlossenen Konzeption aus.

    Gruppenraum und eine feste Bezugsperson ermöglichen dem Kind bis zum siebenten Lebensjahr Orientierung und Sicherheit als wesentliche Grundlagen seiner Entwicklung. In jeder unserer geschlossenen Gruppen übernehmen ein/e Erzieher/in und eine weitere pädagogische Kraft die Verantwortung und sind damit gleichzeitig die Bezugspersonen für Kinder und Eltern. Gemeinsame Aktivitäten der Gruppen untereinander bzw. der Besuch einzelner Kinder in der anderen Gruppe ergeben sich situationsbedingt.

    Die Nachmittagsgruppe beginnt um 13.00 Uhr und endet um 14.30 Uhr. Ab 13.00 Uhr gibt es eine stille Zeit im ganzen Haus, in der die jüngeren Kinder schlafen und die älteren Kinder ruhen.

    In der Arbeit mit den Kindern, die auch nachmittags bei uns sind, legen wir Wert auf ruhiges und entspanntes Spielen und Arbeiten. Sie sollen sich wie zu Hause fühlen.

    Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite.

    FrauGeiger
    FrauHofmann
    Weidgasse 34 B
    61209 Echzell

    Telefonisch erreichbar von 7:00 Uhr bis 8:00 Uhr und von 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

  • Sonnenwichtel Echzell
    Mein Name ist Fatiha Aourak-Klenota und ich bin staatlich geprüfte Tagesmutter. Ich bin nun seit über 10 Jahren in diesem Beruf tätig und betreue bis zu fünf Kinder, im Alter von 0-3 Jahren. Die Betreuungskosten werden vom Wetteraukreis verdienstabhängig übernommen.

    Seit 2009 bin ich mit Herz und Seele Tagesmutter und begleite mit viel Freude die Kinder gerne von Ihren ersten Lebensmonaten bis hin zum Kindergartenalter.

    Meine Ziele sind, auf einem Gebiet zu wirken, in dem ich großen Spaß und Freude habe, wo ich mich stark und motiviert fühle und auch die Verantwortung nicht scheue. In meiner Tätigkeit als Tagesmutter möchte ich die Kinder individuell unterstützen in der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und Fähigkeiten sowie in der Entwicklung und Förderung ihrer Interessen. Und ich möchte, dass sich die Kinder bei mir sicher, geborgen und wohl fühlen.
    FrauFatihaAourak-Klenota
    Schulstraße 11 A
    61209 Echzell
Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.