Netzwerk Blühende Landschaft

Die Gemeinde Echzell unterstützt die Organisation "Netzwerk Blühende Landschaft". 

Das Netzwerk Blühende Landschaft setzt sich dafür ein, das Nahrungsangebot für die Blüten besuchenden Insekten zu verbessern und ihnen dauerhaft gesicherte Lebensbedingungen zu schaffen. Um diese Ziel zu erreichen, erfasst und entwickelt das Netzwerk insektenfreundliche Konzepte, initiiert Modellprojekte und sucht den Dialog mit allen betroffenen Interessensverbänden und Vertretern aus Politik und Verwaltung.

Unsere Mission
Wir wollen Menschen für die Schaffung und Pflege der Lebensräume von blütenbesuchenden Insekten begeistern, gewinnen und befähigen. Gemeinsam gestalten und verbessern wir Lebensräume, um unsere Vision einer lebenswerten blühenden Landschaft zu erreichen. 
In den vergangenen 30 Jahren ist die Insektenmasse an über 60 Standorten im Westen Deutschlands um 76 Prozent zurückgegangen. (Hallmann et. al, 2017) Besonders alarmierend ist, dass die Daten der Studie allesamt aus Naturschutzgebieten stammen. Aus Gebieten also, die eigentlich besonders geschützt sein sollten.
Sie möchten helfen?


Weitere Informationen, Anregungen und viele Tipps erhalten Sie direkt auf der Seite des Netzwerks Blühende Landschaft.