Kindertagesstätte

1. Geburtstag der KiTa "Buntes Haus"


Am 17. Mai 2019 fand die feierliche Eröffnung statt und am 03. Juni desselben Jahres zogen die ersten 17 Kinder in das „Bunte Haus“ ein.

Das pädagogische Team um die Leiterin, Frau Bülow, wurde vergrößert und verstärkt durch Hauswirtschafts- und Reinigungskräfte.

Das „Bunte Haus“ zeichnet sich durch Vielfalt, Bildung und Lebensfreude aus. Vielfalt bedeutet inklusives Denken und Handeln. Dieses wird im „Bunten Haus“ auch ganz individuell umgesetzt, z.B. in der partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit jeder einzelnen Familie oder in enger Zusammenarbeit mit den Schottener Sozialen Diensten, in Form der „Unterstützen Beschäftigung“ eines jungen Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung. Es ist für uns eine humane und demokratische Verpflichtung, Menschen mit Behinderung eine Chance in ihrem jungen Leben zu geben.

Das „Bunte Haus“ steht aber ebenso für einen Ort der Begegnung, in dem wöchentlich Senioren die Kinder in ihren Gruppen besuchen, mit ihnen spielen und lernen.

Darüber hinaus ist das „Bunte Haus“ auch Ausbildungsbetrieb und so konnte der erste Erzieher, welcher sein Anerkennungsjahr in der Kindertagesstätte absolviert hat, dieser Tage seine Ausbildung als staatlich anerkannter Erzieher mit Bestnoten abschließen und wird nun als pädagogische Fachkraft übernommen. Zudem sind in der Einrichtung mehrere Schüler und Studierende verschiedener Schulen und Fachschulen und absolvieren dort ihre Praktika.

Erfreulicherweise hat die Kindertagesstätte diesen Monat die Anerkennung als Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst erhalten und wird mit Beginn des neuen Schuljahres den ersten „Bufdi“ beschäftigen.

Eine weitere notwendige und wertvolle Aufgabe war und ist die Bildung eines Netzwerkes u.a. zu den Institutionen des Jugendamtes, der Frühen Hilfen, der Familienhilfen, Logopäden und weiteren Fachstellen des Wetteraukreises und der Kooperationsaufbau mit der Grundschule, den anderen Kitas, der zahnärztlichen Patenschaftspraxis, der gemeindeeigenen Bücherei, Feuerwehr u.a. örtlichen Vereinen.

Sie sehen, es ist viel passiert und die Einrichtung ist voller Leben.

Für die hervorragende Arbeit bis heute möchte ich dem gesamten Kita-Team herzlich danken und Sie alle ermutigen, den bisherigen Weg weiter zu gehen. Mein besonderer Dank gilt auch den Eltern, die sich tatkräftig für die Kita „Buntes Haus“ engagieren.

Als Bürgermeister der Gemeinde Echzell gratuliere ich herzlich zum 1. Geburtstag der Kindertagesstätte „Buntes Haus“ und wünsche auch für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Ihr

Wilfried Mogk
Bürgermeister