Online-Services

Durch das Onlinezugangsgesetz, kurz OZG, soll eine flächendeckende Digitalisierung der Verwaltung Deutschlands bis 2022 erreicht werden. Dabei sollen alle Verwaltungsleistungen durch den Bürger online erledigt oder angestoßen werden können - Mehrkosten entstehen dabei nicht.

Bereits heute kann das Standesamtsportal und weitere Funktionen der übrigen Verwaltung genutzt werden. 

Gleichzeitig steht Ihnen auch das vom Land Hessen bereitgestellte Nutzerkonto für die Registierung mit unterschiedlichen Authentifizierungsniveaus zur Verfügung. Auch die Bereitstellung des Bürger- und Servicekontos erfolgt kostenlos. Weitere Informationen zum Start des OZG-Projekts und Service-Kontos des Landes Hessen finden Sie hier. Ihre Anmeldung des Bürger- und Servicekontos ist hier möglich.


Weitere Online-Services

  • Zweckfeuer - Online Anzeige
    Uhr

    Der Durchführende sollte während der Durchführung des Zweckfeuers erreichbar sein, daher wird vorrangig eine mobile Rufnummer benötigt. 

    Möglichst genaue Angabe, wenn möglich Nennung von Straßenname und Hausnummer oder Flurstücke etc.


    Wir weisen Sie gerne auf das Faltblatt und die Verordnung zur Beseitigung von pflanzlichen Abfällen hin. 

    Bitte beachten Sie, dass Ihre Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und an die Leitstelle des Wetteraukreises für den Fall eines Notrufs bzw. Meldung eines Feuers durch Bürgerinnen und Bürger weitergegeben werden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Datenschutzerklärung finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie hier.  

  • Wasserzählerstand - Online Meldung

    Wenn Sie einen Garten- oder Abzugszähler nutzen, können Sie den Zählernummer und den Zählerstand hier eintragen.


    Die Datenschutzerklärung finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie hier.  

  • Reservierung Ortseingangstafeln - Online Anfrage
    Auswahl der Ortseingangstafeln

    Die Datenschutzerklärung finden Sie hier. Weitere Informationen finden Sie hier.